Schulitz

Heute Solec Kajawski (Schulitz in Kujawien)

 

Wissenswertes über die Geschichte des Ortes findet man in dem Buch " Aus Geschichte von Schulitz und den umliegenden Dörfern", Dr. Philipp Rudolf, Posen 1936, Verlag der Historischen Gesellschaft für Posen (Wissenschaftlicher Leihverkehr / Fernleihe). Das Buch enthält u.A. eine Auswertung des Taufregisters der kath. Kirche Schulitz mit den ev Täuflingen 1664 - 1772. In wenigstens 2 Fällen ist diese Auswertung jedoch fehlerhaft, wurden Zwillinge (gemellis, geminos) als eine Person mit Doppelnamen aufgeführt. Sicherheitshalber sollte also das KB überprüft werden.

 

Leider ist das meiste meiner Arbeit 2003 bei einem Systemcrash verlorengegangen. So muss nun (fast) alles neu erfasst und zusammengestellt werden 

 

Aktuell verfügbar ist das Trauregister der kath. Kirche Schulitz 1684 -1833 ( Kurzform: Datum, Namen) als PDF, rund 1900 Trauungen. Es sind zahlreiche ev Trauungen dabei, die nächste ev Kirche war in Bromberg (weiter  Weg und nur ein kleines Kirchengebäude). Die Trauungengen der evangelischen Kirche Schulitz sind nunmehr als PDF verfügbar (Abschrift 1834-1900). 

 

 

020085